Im Rahmen einer Aktion der Sparkasse-Hannover https://starkmachen.jetzt/elastenrad.html hat der Verein FREUNDE AUF DER BULT e.V. großes Glück gehabt und ein E-Lastenrad gewonnen! Die Freude war groß – noch größer wurde sie, als wir sie von den Möglichkeiten erzählten, dass sie nun über die neue HANNAH-App die Organisation, die Buchung und den 24/7-Verleih organisieren können. Der Verein möchte das Lastenrad den Eltern der betroffenen Kinder, die im Krankenhaus AUF DER BULT liegen, zur Verfügung stellen. So können sie – wenn’s medizinisch möglich ist – mit dem Kind eine Runde durch den anliegenden Park drehen oder Besorgungen machen, denn einige Eltern sind auch 24/7 bei ihren Kindern im Krankenhaus – Gründe gibt’s genug und auch die Bediensteten sollen den Zugang bekommen.
Dieses Rad ist also für eine geschlossene Gruppe vorgesehen. Wer vom Verein für dieses E-Lastenrad freigeschaltet wird, kann auch alle öffentlichen Hannahs nutzen!

https://www.hka-hannover.de/freunde-auf-der-bult-ev